Aktuelles - Landesverband Niedersachsen-Bremen e.V.

NB_Slider - Seminar Lektorat 2015
NB_Slider_Buch-Einkaufstage
NB_Slider - Prädikatsbuchhandlungen 2015

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist ein dreistufiger Wirtschaftsverband. Er umfasst alle Handelsstufen Bucheinzelhandel, Zwischenbuchhandel und Verlage. Der Name Börsenverein wurde bei der Gründung 1825 in Leipzig gewählt, weil hier die Buchhändler und Verleger wie heute an der Börse Währungen tauschten: Sie hatten in den Kleinstaaten ebensoviele Währungen wie Staaten zu bedienen und mussten mithin den Ausgleich schaffen zwischen dem Verleger aus dem Süden und dem Buchhändler mit seinem Karren aus dem Norden oder Westen.

Der Landesverband Niedersachsen-Bremen ist seit dem Jahr 2007 zusammengeschlossen und umfasst rund 700 Mitgliedsfirmen.

Aktuelle Meldungen

27.01.2015

Ausschreibung des Innovationsfonds Kunst und Kultur der Landeshauptstadt Hannover

Die Landeshauptstadt Hannover richtet einen "Innovationsfonds Kunst und Kultur" ein, mit dem unter der Setzung von drei Förderschwerpunkten die Kulturlandschaft Hannovers neue Impulse erhalten soll. Besonders ideenreiche, interdisziplinäre Projekte sollen gefördert werden.

Weiter

23.01.2015

Ein Laden ohne Plastiktüten

Das kommt gar nicht in die Tüte. Die Buchhändlerinnen Ute und Sabine Gartmann aus der Buchhandlung "Die Schatulle" aus Osterholz-Scharmbeck haben dem Plastikmüll den Kampf angesagt und zu Nadel und Faden gegriffen. Der selbst gemachte Stoffbeutel heißt ihre Waffe gegen das Wegwerfen.
Hier der Fernsehbericht von Rado Bremen "buten un Binnen".

Weiter

22.01.2015

Buchbesprechungstag „Literaturfrühling“ in Hamburg

Der Landesverband Norddeutschland lädt Sie herzlich zum Buchbesprechungstag „Literaturfrühling“ mit Annemarie Stoltenberg und Dr. Rainer Moritz ein.
Termin: 15.03.2015 von 10.00 – 14.30 Uhr.
Ort: Magazin Filmkunsttheater, Fiefstücken 8a, 22299 Hamburg

Weiter

14.01.2015

Kandidaten gesucht: Friedenspreis 2015

Wer soll den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015 erhalten? Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ruft auf, Kandidaten für den Friedenspreis zu nennen, der am 18. Oktober 2015 in der Frankfurter Paulskirche verliehen wird.

Weiter

13.01.2015

12. Sales Award: Kandidaten gesucht

Spitzenleistungen in Vertrieb und Verkauf honoriert das BuchmarktFORUM auch in diesem Jahr mit dem „SALES AWARD“: Ziel ist, die für die Zukunft der Branche essentiellen verkäuferischen Strategien hervorzuheben und die Persönlichkeiten dahinter sichtbar zu machen.
Ab sofort können Kandidatinnen und Kandidaten aus Verlagen und Buchhandlungen nominiert werden. Auch Eigenbewerbungen sind ausgesprochen willkommen.

Weiter

09.01.2015

Je suis Charlie

Wir alle und die freie Welt schauen fassungslos auf das brutale Attentat in Paris auf die Redaktion des Satiremagazins "Charlie Hebdo". Der Börsenverein hat gestern schnell und umfassend reagiert und die Branche bekennt sich in einer gemeinsamen Aktion auf WirSindCharlie.de. Hier beziehen Verlage, Buchhandlungen und Partner Stellung. Den Link wie es geht die eigene Homepage entsprechend zu verknüpfen finden Sie hier

• Außerdem stellen wir Ihnen auf Anregung von Herrn Gillmeister aus Peine (Herzlichen Dank für die gute Idee ! ) einen Entwurf zur Verfügung, den Sie zum sofortigen Ausdruck von Plakaten für Schaufenster oder Tische einsetzen können.

Weiter

19.12.2014

SEMINAR - Grundlagen für die Lektoratsarbeit - Arbeit an Texten und mit AutorInnen

Hier geht es um Texte einerseits und deren Verfasser und Bearbeiter andererseits. Es geht um das lustvolle Sich-Selber-Plagen im Sinne des Lesers – und des überzeugenderen, erfolgreicheren Produkts. Denn gut lesbar und gut verständlich zählen zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren überhaupt. Anhand konkreter Beispiele erarbeiten wir gemeinsam, wie Texte zielgruppengerecht didaktisch aufbereitet werden können. Und dann beschäftigen wir uns mit den Autorinnen und Autoren – die zu finden, pflegen und entwickeln eine zentrale Aufgabe im Lektorat ist.

Weiter

19.12.2014

SEMINAR - Stadtteilmarketing - Vernetzt vor Ort

Spannung liegt in der Stadt: Laufkundschaft geht zurück, eine neue Buchhandlung eröffnet in der Nähe, der Online-Handel nimmt zu. Um Umsatzrückgängen rechtzeitig entgegenzutreten, gilt es die eigene Buchhandlung noch stärker in den Fokus zu rücken. Buchhandlungen sind voll mit Geschichten. Doch auch Ihre Buchhandlung selbst erzählt eine Geschichte. Eine Geschichte, die Ihre Kunden kennen und weitererzählen wollen. In diesem Seminar erfahren Sie, mit welchen Maßnahmen Sie Ihre Buchhandlung zum Gesprächsthema machen können. Wie entwickeln Sie ein «Storytelling» rund um Ihre Buchhandlung? Welche Möglichkeiten gibt es für Kooperationen vor Ort, von dem Ihre Kunden direkt profitieren können? Wie machen Sie ein gutes Stadtteilmarketing?

Weiter

06.11.2014

Buch-Einkaufstage Bremen Frühjahr 2015

Wieder ist ein halbes Jahr herum. Wie laden Sie herzlich ein für unsere Buch-Einkaufstage Bremen am Donnerstag, Freitag 05./06. Februar 2015 im ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn. Regelmäßig nehmen etwa 40 Sortimentsbuchhandlungen und 50 Verlagsvertretungen an der Veranstaltung teil. Kommen auch Sie vorbei und melden sich gleich an!

Weiter

01.07.2013

Jetzt „Das fesselnde Buch“ bestellen!

Bücher können fesseln und in andere Welten entführen – dies ist eine der Grundideen, mit denen die bundesweite Kampagne startet. Seit der Leipziger Buchmesse ist „Das fesselnde Buch“ im Einsatz und erfreute sich seitdem großer Beliebtheit. Ab sofort kann die überdimensionale Buchinstallation auch für Sie im Einsatz sein. Bestellen Sie für Ihre Buchhandlung/Ihren Verlag „Das fesselnde Buch“ für Ihre Lesung, Feier, Präsentation, als Marketingaktion, für sonstige Veranstaltung oder einfach als Blickfang direkt bei uns im Landesverband Niedersachsen-Bremen.

Weiter