Plus500 Erfahrung

Das Unternehmen Plus500, wurde 2008 gegründet und hat seinen Sitz in London und wird somit von der Finanzaufsichtsbehörde Großbritanniens beaufsichtigt. In erster Linie hat sich Plus500 auf den Handel mit Devisen sowie CFD’s (contract for difference) spezialisiert. Neben Devisen und CFD’s ist das Handeln mit Aktien, Indizes, Rohstoffen und EFT’s auch möglich.

Plus500 Test

Ein kostenfreies Startguthaben für Neukunden (25 Euro), eine niedrige Mindest-Einzahlungssumme (100 Euro), kostengünstige Gebühren und attraktive Bonusprämien sind weitere Argumente für eine Partnerschaft in Sachen Trading. Eine Mehrzahl handelbarer Optionen wie die reichhaltige Auswahl an Währungspaaren und diverse CFDs auf Aktien, Rohstoffe, Indizes und Fonds sind zusätzliche Pluspunkte desPlus500 Anbieters.

Bei Plus500 bekommt man somit als Trader das Rundum-Paket. Dies hat unser Plus500 Test bestätigt. Je nach Tradingtyp steht einem eine maßgeschneiderte Handelsplattform zur Verfügung. Man hat die freie Wahl zwischen
-dem Plus500 WebTrader (webbasierte Handelsplattform)
-der Plus500 Trading Software (Software zum Download)
-der Plus500 App

Mit dem zur Verfügung gestellten Startguthaben oder der ersten eigenen Einzahlung kann dann mit dem Handel einer breitgefächerten Auswahl an offerierten unterschiedlichen Basiswerten begonnen werden. Das kundenfreundliche Design und Handling der Handelsumgebung sowie der kompetente Kundenservice per E-Mail Anfrage oder Kontaktformular gibt hier umfassende Hilfestellungen bei eventuell entstehenden Fragen oder Hilfegesuchen.

 

Plus500 WebTrader

Mit der webbasierten Handelsplattform Plus500 WebTrader (kurz Plus500 Web) ist das Traden von Überall aus möglich. Denn mit dem Plus 500 WebTrader ist der Zugriff auf das Handelskonto von verschiedenen Endgeräten problemlos. Dem Traden steht nun nichts mehr im Wege, denn sofort nach dem Plus500 Login kann man auf das Handelskonto zugreifen, ohne jegliche Download-Hürden. Somit müssen auch Linux Nutzer nicht auf professionelle Trading-Software verzichten. Was ebenfalls für den Webtrader von Plus500 spricht ist das schnelle Einloggen. So müssen dank der gespeicherten Cookies nicht wieder die Login Daten eingegeben werden. Diese Funktion ist gerade wenn es mal schnell gehen soll von großem Vorteil.

Plus500 Software

Die Plus500 Download Version ist nur für Windows Produkte verfügbar. Genauer gesagt unterstützt Plus500 Windows 8, Windows7 sowie Windows XP. Die Download Version ist bei Plus500 kostenlos über die Homepage herunterladbar.

Plus500 stellt ein umfangreiches Angebot verschiedenster Handelsmöglichkeiten zur Verfügung. Mehr als 50 Devisenpaare sind handelbar, dazu Differenzkontrakte (CFDS) auf Aktienfonds, Wertpapiere und Rohstoffe. Der Onlinehandel ist auf mehreren Endgeräten möglich, per WebTrader oder der 500Plus-eigenen Tradingsoftware bzw. Apps für iPhone, iPad und Android-fähigen Mobilgeräten.

Plus500 App

Passend zur heutigen mobilen Zeit kann auch über das Smartphone unterwegs per Plus500 App auf das Handelskonto zugegriffen werden. Somit ist die Kontrolle über die ständige Marktbewegung gegeben. Die Plus500 App ist für die Betriebssysteme Android, Windows Phone und iOS verfügbar. Die Apple Produkte iPad und iPod Touch sind mit inbegriffen. Für das iOS Betriebssystem ist die Plus500 App über die Homepage herunterladbar. Hier ist die App in 32 Sprachen erhältlich. Adroid – Geräte können die Trading App über Google Play kostenlos herunterladen. Für das Windows-Phone ist die App ebenfalls über die Homepage erhältlich.

Plus500 Einzahlung mit Bonus

Plus500 bietet seinen Tradern viele Einzahlungsmöglichkeiten. Das Einzahlen ist per Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express), Überweisung, sowie PayPal möglich. Die Mindesteinzahlung beträgt 100€. Für die erste Einzahlung bietet Plus 500 Boni an, die bis zu 7.000 Euro hoch sein können.

Für die erste Einzahlung bietet der Broker einen Plus500 Einzahlungsbonus an. In dieser Aufführung sind die einzelnen Plus500 Boni zu sehen:

Einzahlung – Bonus – Code
100 Euro – 30 Euro – First100
500 Euro – 150 Euro – First500
1.000 Euro – 200 Euro – First1.000
5.000 Euro – 1.000 Euro – First5.000
10.000 Euro – 1.500 Euro – First10.000
50.000 Euro – 7.000 Euro – First7.000

Der Broker bietet auch einen Plus500 gratis Bonus bzw. einen Plus500 Gutschein in Höhe von 25 Euro an. Diesen Plus 500 25 EUR No-Deposit Bonus gibt es ohne eigene Einzahlung und kann zum Devisenhandel eingesetzt werden. Die 25 Euro können allerdings nicht unmittelbar ausgezahlt werden. Dafür ist dieser Bonus auch nicht gedacht. Für die Auszahlung ist ein Mindestumsatz erforderlich. Innerhalb von 3 Monaten müssen 60 TPoints (Händlerpunkte) erreicht werden. Die Plus500 Händlerpunkte erhält man nach dem Bonussystem von Plus500.

Plus500 Auszahlung – so einfach geht’s

Bei der Auszahlung erkennt man meistens die Seriösität eines Brokers. Die Auszahlungsmethoden sind flexibel und kundenfreundlich gestaltet, die Auszahlung ist per Skrill, Paypal, Kreditkarte oder Banküberweisung möglich. Unabhängig der Auszahlungsart sind die Auszahlungen grundsätzlich kostenfrei.

Um Unstimmigkeiten aus dem Weg zu gehen, muss beim Plus500 Broker auf die Zahlungsart acht genommen werden. Wie oben unter Plus500 Einzahlung bereits erwähnt bietet der Forex Broker verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten an. Eine Plus500 Auszahlung erfolgt grundsätzlich auf das Konto, über das die Einzahlung vorgenommen wurde. Je nach gewählter Zahlungsart dauert eine Plus500 Auszahlung 1 bis 5 Werktage.

Plus500 Demokonto – no risk no limit

Als Einsteiger sollte das kostenlose Plus500 Demokonto in Erwägung genommen werden. Hier kann man die Handelsplattform des Brokers unter die Lupe nehmen, erste Plus500 Erfahrungen sammeln und sich mit der Marktbewegung bekannt machen ohne sein eigenes reales Geld aufs Spiel zu setzen. Die Nutzung des Demokontos ist kostenlos und zeitlich unbegrenzt. Nach einer ersten Eingewöhnungsphase steht dem Traden mit realen Geld dann nichts mehr im Wege!

Entscheidenes Plus dieser Funktion ist die Möglichkeit, eigene angestrebte Handelssituation unter realen Marktbedingungen zu simulieren und dabei durch das Demo-Geld keinerlei Risiko einzugehen.

Neukunden werden vom Unternehmen außerdem mit diversen Lernmaterialien über Risikofaktoren beim Trading belehrt und aufgeklärt. Das zeigt, dass das Unternehmen sehr viel Wert auf gut ausgebildete Trader legt. Als Fazit unseres Tests können wir diesen Broker empfehlen.

Weitere Informationen und ein Hinweis auf die Registrierung findet man auf der Seite http://devisenhandel-profi.de/devisenhandel/plus500-erfahrungen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *