Schlüsseldienst Regensburg Preise

Jeder von uns hat doch schon mehr als einmal einen Bericht in der Zeitung oder im Fernsehen mitbekommen indem es um überteuerte Preise am Bismarkplatz in Regensburg vieler Schlüsseldienste ging. Vorteil vieler Unternehmen die einen Schlüsselnotdienst anbieten ist das sich die Betroffenen nicht mit den Preise und Leistungen dieser Firmen auskennen. Allerdings muss man die Schlüsseldienste auch ein wenig in Schutz nehmen denn häufig wird wegen mangelnder Kenntnissen nicht korrekt berichtet. Wie kommen also die Preise zustande, was für Öffnungstechniken gibt es, nur so kann objektiv darüber entschieden werden ob es sich um faire Preise handelt.

Wichtig ist das Sie sich darüber im Klaren sind welche Leistungsfaktoren mit in den Preis einfließen:

1. Arbeitszeit / Monteurkosten

Ein Schlüsseldienst in Regensburg oder ein andere Handwerksbetrieb der Ihnen zur Hilfe eilt, berechnet seine erbrachte Leistung normaler Weise in sogenannten Arbeitswerten. Hier wird im 15 Minuten Takt abgerechnet, der Stundensatz liegt bei Schlüsseldiensten durchschnittlich bei etwa 55 Euro. Hinzu kommen die Anfahrtskosten, diese werden üblicherweise genau wie die Arbeitszeit abgerechnet.

2. Lohnzuschläge

Weitere Kosten können Ihnen entstehen wenn gewisse Zuschläge berechnet werden müssen; in vielen Tarifverträgen sind diese preislich festgelegt und müssen eingehalten werden. Diese Aufschläge sind völlig in Ordnung wenn man bedenkt dass die Dienste eines Noteinsatzen rund um die Uhr angeboten werden. Zuschläge werden in unterschiedlichen Höhen fällig, so beginnt zum Bespiel der Spätdienst um 18 Uhr (50% Zuschlag), der Nachtdienst um 22 Uhr (100% Zuschlag), an den Wochenenden und Feiertagen liegt der Zuschlag zwischen 100 und 150%.

3. 24-Stunden Notdienst Pauschale

Auch wenn diese Pauschale oft sehr negativ aufgenommen wird sollten Sie bedenken das diese Pauschale gerechtfertigt ist, denn die Handwerker sind rund um die Uhr in Bereitschaft und es entstehen dadurch höhere Personalkosten. Es muss stets jemand erreichbar und einsetzbar sein.

4. Werkzeuge

Für eine fachmännische Türöffnung werden spezielle Werkzeuge benötigt, nur so ist gewährleistet dass an der zu öffnenden Tür keine Schäden verursacht werden. Durch eine Nottüröffnung lässt sich von Fall zu Fall nicht vermeiden das der Schließzylinder beschädigt wird und ein neues Schließsystem verbaut werden muss. Hier entstehen Materialkosten die sich zwischen 30 und 250 Euro bewegen. Diese Kosten werden dem Kunden natürlich zusätzlich in Rechnung gestellt.

Bedenken Sie also bitte all diese Faktoren und Sie werden die Preise für eine Nottüröffnung vielleicht mit anderen Augen sehen. Wenn die Zeit da ist so lassen sich die Schlüsseldienste in Regensburg vergleichen. Ein Preisvergleich hat noch niemanden geschadet. So können die besten Preise ausgehandelt werden. Wer in der Nähe der Arcaden einen Schlüsseldienst braucht.
Weitere Informationen auf http://top-schluesseldienst.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *